Felicia Sonmez, Journalistin der Washington Post, darf

Felicia Sonmez, Journalistin der Washington Post, darf weiterarbeiten.
Sie wurde suspendiert, da sie nach Kobe Bryants Tod einen Artikel zu Bryants mutmaßlichlicher Vergewaltigung getweetet hat.