EZB-Direktorin Isabel Schnabel beklagt die “Verrohung”

EZB-Direktorin Isabel Schnabel beklagt die “Verrohung” der Sprache in der -Kritik. Doch finden die um die Währungsstabilität besorgten Bürger bei ihr ausreichend Gehör?