Die fünfte Nacht in Folge gehen Menschen in den wegen

Die fünfte Nacht in Folge gehen Menschen in den wegen des gewaltsamen Todes von auf die Straße. Die Polizei reagiert teils massiv, macht “Linksradikale” verantwortlich – ohne Beweise.